Delmenhorster Kreisblatt beta
Wetter
Topmeldung

Straßen am Wochenende gesperrt

jef Delmenhorst. Wegen Lärmschutzarbeiten an Brücken sind am kommenden Wochenende die Nordenhamer Straße komplett und die Landwehrstraße zeitweise gesperrt. Die Nordenhamer Straße wird ab dem morgigen Freitag um 20 Uhr bis Montag, 27. Oktober, um 6 Uhr gesperrt. mehr...

Jute-Backsteinbau ist gerettet!

Neu-OB Jahnz hat Zusage von Saller

mik Delmenhorst. Die dk-Berichterstattung und der daraus resultierende persönliche Einsatz von Neu-Oberbürgermeister Axel Jahnz haben offenkundig das letzte historische Fabrikgebäude auf dem Jute-Gelände gerettet: Der rote Backsteinbau, in dem unter anderem das Restaurant Steinhaus beheimatet ist, wird nicht abgerissen! Diese Zusage hat der künftige Delmenhorster Oberbürgermeister Axel Jahnz vom Eigentümer des Jute-Centers, der Saller-Gruppe, gestern nach einem persönlichen Gespräch erhalten, mehr...

NABU wirbt verstärktum neue Mitglieder

Fünfwöchige Werbeaktion ist gestern gestartet

jef Delmenhorst. 500 000 Mitglieder zählt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) bundesweit. In Delmenhorst sind es 350. Damit diese Zahl steigt, wirbt der NABU in den kommenden Wochen verstärkt um Mitglieder. „Wir wollen das Naturerbe in Delmenhorst erhalten. Das geht nur, wenn man viele Leute hinter sich hat“, erklärt Slawo Glanda. Er leitet das fünfköpfige Team, das in den kommenden Wochen in mehr...
 
 

Kein Weihnachtsmarkt im Ort

2014 muss Ganderkesee auf die Budenstadt auf dem Friedrich-Bultmann-Platz verzichten. Weder GanterMarkt noch Verwaltung wollen die Organisation stemmen. Das löst Bedauern aus. Von Sonia Voigt Ganderkesee. Dieses Jahr wird es den Ganderkeseer Weihnachtsmarkt, der seit Jahren ein Wochenende lang Adventsstimmung in den Ortskern brachte, nicht geben. Auch die weiteren Perspektiven sind unsicher. „Der Weihnachtsmarkt ist nicht alleine unsere Aufgabe“, war mehr...

Praktikum festigt Berufsziel

Christoph Wallinger verlässt Kirchkimmen mit jeder Menge Erfahrungen aus der maschinellen Landwirtschaft. Der Österreicher hat vier Monate lang beim Lohnunternehmer Blankemeyer praktiziert. Von Reiner Haase Kirchkimmen. Ein bisschen verwegen ist’s schon, wenn Holger Blankemeyer die hierzulande unübersehbaren Maissilagehaufen mit den Bergen vergleicht, die den Elternhof Christoph Wallingers im Lammertal umgeben. Aber es zeigt die freundschaftliche Lockerheit, die der Kirchkimmer Lohnunternehmer mehr...

Für Eger sind Zahlungen rechtens

In Oldenburg hat gestern der Korruptionsprozess gegen Landrat Frank Eger begonnen. Eger räumte Zahlungseingänge vom Unternehmer Einsiedel ein und begründete sie mit Engagement für ein Gemeinschaftsprojekt in Lemwerder.Von Helmuth Riewe mehr...

Ausstellung ehrt Andenken an Künstlerin

In der Künstlerstätte Heiligenrode ist eine Ausstellung mit Werken der 2013 verstorbenen Künstlerin Gerhild Freund eröffnet worden. Die Bilder weisen eine große Wirkmacht auf. Von Dirk Hamm Heiligenrode. Gerhild Freund ist nicht vergessen: Am Freitagabend haben rund 90 Gäste in der Künstlerstätte Heiligenrode der Eröffnung der Ausstellung zum Gedenken an die vor einem Jahr verstorbene Malerin beigewohnt. 22 Werke der mehr...
 
 
© Verlag RIECK GmbH & Co. KG - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Delmenhorster Kreisblattes ist untersagt.