Delmenhorster Kreisblatt beta
Wetter
Topmeldung

82-jähriger Ganderkeseer fährt betrunken in Gartenlaube

kb Rethorn. Betrunken ist ein 82-jähriger Ganderkeseer gestern gegen 18.40 Uhr in eine Gartenlaube gefahren. Der Senior war am Reiherweg unterwegs und rutschte laut Polizei beim Abbremsen von der Bremse auf das Gaspedal. mehr...

Warnstreik bei Klingele

jg Delmenhorst. Rund 30 Mitarbeiter haben sicham heutigen Donnerstag bei Klingele an einem Warnstreik beteiligt. Hintergrund sind bundesweite Tarifverhandlungen für die Branche. mehr...

18-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

jg Stuhr. Ein 18-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zu Mittwoch in Stuhr eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Er stand unter starkem Alkoholeinfluss. mehr...

Freundeskreis kontert Kritik

kno Delmenhorst. Der Vorsitzende des Freundeskreises Haus Coburg, Friedrich Hübner, reagiert auf Vorwürfe, die dk-Leserin Renate Schnittger in einem Leserbrief zum Ausdruck gebracht hat. Darin kritisierte Schnittger den Umgang mit Lebensmitteln bei der Kunstveranstaltung Markttag XXL. „Ich kann nur vermuten, dass Frau Schnittger ihre Kritik geäußert hat, ohne sich einen eigenen Eindruck verschafft zu haben“, schreibt Hübner in einer Mitteilung. mehr...
 
 

„24 Türchen“ verbreiten weihnachtliche Stimmung

Auf eine weihnachtliche Reise entführen Bärbel Schönbohm und Stefan Lindemann, wenn sie ihren künstlerischen, musikalischen und literarischen Adventskalender im KulturHaus Müller öffnen. Diesmal stehen sogar zwei Termine im Programm. Von Antje Cznottka mehr...

Ausschuss berät über Haushalt

has Hude. Die Gemeindeverwaltung stellt dem Finanzausschuss des Gemeinderats morgen, Mittwoch, den Entwurf für den Haushaltsplan des kommenden Jahres vor. Dem Ausschuss wird auch das mittelfristige Investitionsprogramm bis 2018 erläutert. Dicke Brocken sollen im nächsten Jahr vor allem im Schulbereich abgearbeitet werden: Fortsetzung der Sanierung der Peter Ustinov-Schule (930 000 Euro) und Umbau des Außenstandorts Hohelucht (465 000 Euro). Der Ausschuss tagt mehr...

Ein Amerikaner „to Hus in Grüppenbühren“

Vor mehr als 53 Jahren ist Kurt Blankemeyer nach Amerika ausgewandert. Zur Feier seines dreiwöchigen Besuchs berief seine Nichte Dörte Bolling die Familie Blankemeyer zum Familientreffen am Sonntag ein. Von Antje Cznottka mehr...

Star für einen Abend

Die Bremer Musical Company möchte lokale Talente in ihre Wintergala am 18. Dezember auf Gut Varrel einbeziehen. Dazu lädt sie zu einem Casting ein. Von Dirk Hamm Varrel. Einmal mit den Musicalprofis auf der großen Bühne zu stehen – diesen Wunsch erfüllt die Bremer Musical Company (BMC): Das Ensemble, das jährlich rund 250 Musicalshows in Deutschland und international präsentiert, lädt mehr...
 
 
© Verlag RIECK GmbH & Co. KG - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Delmenhorster Kreisblattes ist untersagt.